header YouTube
Clonk Livestream auf Twitch.tv!

Clonkspot

Name für potentiellen CR-Nachfolger

#1

Sollte irgendwann ein CR-Nachfolger erscheinen, braucht dieser einen neuen Namen, denn in der “Clonk Trademark License” heißt es:

>If the title of your software product contains the word ‘Clonk’ then you must PREFIX the word with an added name of your choosing, e.g. ‘MyClonk’ or ‘PortableClonk’ and you must include the trademark notice above in a suitable place (e.g. credits screen or splash screen).


In diesem Thread sollen daher einige Namensvorschläge für einen CR-Nachfolger gesammelt werden, die diesen Einschränkungen entsprechen.
0 Likes

#2

Wozu noch ein CR-Nachfolger? Wäre es nicht besser, CR weiterzuverbessern? Einen weiteren Clonk-Titel sehe ich nicht als förderlich für die Community.

0 Likes

#3

Sorry, ich hätte es etwas genauer ausführen sollen was ich mit "Nachfolger" meine. Es soll darum gehen, wie man ein "Update" nennen könnte. Die CR-Entwicklung wurde ja inzwischen komplett eingestellt, und ein Update dürfte wegen der Clonk Trademark License nicht einfach "Clonk Rage 4.9.10.8 [331]" heißen, selbst wenn es nur einen kleinen Bugfix enthält.

0 Likes

#4

Doch, darf es, sofern einer der einstigen CR-Entwickler es absegnet. MOTDURL am Masterserver wurde ja dafür erstellt, ein Update leichter verteilen zu können.

0 Likes

#5

Kommt drauf an wie man den Namen anpassen will, den Namen erweiternd wären Sachen wie 'Clonk Rage On!' oder 'Clonk Rage'd! / Raged!', neutraleres wäre dann sowas wie 'Clonk Rage Extended', sofern 'Rage' im Namen bleiben sollte und/oder muss.

[Edit]
Wer genau kann den produktiv zu einem Update beitragen? Interessant wäre vor allem ein Fenstermodus, besserer Support für verschiedene Auflösungen und evtl. Netcode-Verbesserungen oder Anpassungen des Vollbild-Hauptmenüs (beispielsweise das gleichzeitige Darstellen vom Ingame-Chat und Netzwerkrunden-Anzeigen, Autoanmelden im Chat, das Anzeigen oder zumindest das Verlinken auf offizielle Internetpräsenzen von Clonk, z.B. die neusten Clonkspot-Nachrichten darstellen, oder Buttons zum Direkten öffnen von Clonk-Seiten o.ä.).

Ich könnte mit Texten und 2D-Grafiken aushelfen aber wäre auch sehr daran interessiert, neben dem klassischen Gesamtpaket an offiziellen Objekt- und Szenariopaketen ein (möglichst sauberes) zusätzliches Paket bereitzustellen, welches die qualitativ besten Community-Beiträge (am Besten allesamt fertiggestellte Projekte wie z.B. Hazard, Eke, CMC, etc.) zusammenfasst.
Man könnte dazu zusätzlich noch ein drittes Gesamtpaket mit Community-Inhalten zusammenstellen welche qualitativ hochwertig sind, aber nicht vollendet wurden. Dazu könnte der Installer von Clonk Rage verbessert werden und diese beiden Community-Gesamtpakete als optional abwählbare Installationsoptionen anzeigen.

Solche Gesamtpakete machen allerdings nur Sinn wenn sie wirklich nur Pakete enthalten, welche nicht mehr aktualisiert werden - oder aber wir updaten die Installation bei genügend Neuerungen um den neusten Stand zu erhalten - so kann ein Clonker oder neuer Spieler bei einer Neuinstallation sofort auf den gesamten Content von Clonk zugreifen, ohne diese separat herunterzuladen (mit der Gefahr, das diese Quellen verschwunden sein könnten).

0 Likes

#6

>Ich könnte mit Texten und 2D-Grafiken aushelfen aber wäre auch sehr daran interessiert, neben dem klassischen Gesamtpaket an offiziellen Objekt- und Szenariopaketen ein (möglichst sauberes) zusätzliches Paket bereitzustellen, welches die qualitativ besten Community-Beiträge (am Besten allesamt fertiggestellte Projekte wie z.B. Hazard, Eke, CMC, etc.) zusammenfasst.


>Man könnte dazu zusätzlich noch ein drittes Gesamtpaket mit Community-Inhalten zusammenstellen welche qualitativ hochwertig sind, aber nicht vollendet wurden. Dazu könnte der Installer von Clonk Rage verbessert werden und diese beiden Community-Gesamtpakete als optional abwählbare Installationsoptionen anzeigen.


>Solche Gesamtpakete machen allerdings nur Sinn wenn sie wirklich nur Pakete enthalten, welche nicht mehr aktualisiert werden - oder aber wir updaten die Installation bei genügend Neuerungen um den neusten Stand zu erhalten - so kann ein Clonker oder neuer Spieler bei einer Neuinstallation sofort auf den gesamten Content von Clonk zugreifen, ohne diese separat herunterzuladen (mit der Gefahr, das diese Quellen verschwunden sein könnten).


Dong
Das größte Problem ist die Lizenz, der komplette Inhalt der Packs muss als CC-BY lizenziert werden, also muss alles, was nicht dieser Lizenz entspricht (z.B. Sounds) ersetzt werden. Abgesehen davon, fände ich einen eingebauten Downloadclienten cool (Zapper hat so was schon für Larry gebaut)!
0 Likes

#7

>Abgesehen davon, fände ich einen eingebauten Downloadclienten cool (Zapper hat so was schon für Larry gebaut)!


Ist aber noch lange nicht fertig. Theoretisch könnte man (=nicht ich) es dann bestimmt mit entsprechendem Aufwand portieren, schätze ich
0 Likes

#8

> Kommt drauf an wie man den Namen anpassen will, den Namen erweiternd wären Sachen wie 'Clonk Rage On!' oder 'Clonk Rage'd! / Raged!', neutraleres wäre dann sowas wie 'Clonk Rage Extended', sofern 'Rage' im Namen bleiben sollte und/oder muss.
> PREFIX


Der Zusatz muss vorne dran stehen. Also sowas wie ClassicClonk Rage oder so. Ich glaube, die Diskussion gab es schon.

[edit:] Gefunden! Name für die "neue" Clonkversion
0 Likes

#9

>Gefunden! Name für die "neue" Clonkversion


Ich glaube nicht, dass "Zugriff verweigert" ein guter Name ist...
0 Likes

#10

Wieso nicht? Ich find den Namen super :happy:

0 Likes

#11

Das Problem bei dem alten Thread ist, dass nur 2 oder 3 (laut Lizenz) erlaubte Namen dabei rausgekommen sind.
Meiner Meinung nach sind die allerdings nicht sonderlich brauchbar (klingen doof :x).

Mit matthes' Erlaubnis sieht das ganze natürlich anders aus.
Aber wie gut kann man den erreichen?

0 Likes

#12

Den könnte man im Ernstfall und wenn alles fertig vorbereitet ist bestimmt noch irgendwie erreichen

0 Likes

#13

Wir müssen erstmal festlegen, was eine CR-Weiterentwicklung überhaupt beinhalten soll, damit niemand später enttäuscht ist. Es wurde schon vor ca. 2 Jahren für einen möglichen CR-Nachfolger geplant, allerdings hatte der Initiator wohl ein ganz neues Clonk im Sinn. Auf sowas hätte ich aber keine Lust, denn ich mag CR so wie es ist. Meiner Meinung nach sollte die Weiterentwicklung Bugfixes enthalten, aber auch Neuerungen, solange sie nicht das Spiel an sich betreffen. Also genau solche Dinge die du vorgeschlagen hast (Fenstermodus, Netzwerkcode etc.) würde ich dann hauptsächlich ändern. Und es sollte versuchen, zu alten Spielinhalten kompatibel zu bleiben, d. h. möglichst alles, was jetzt mit der aktuellen CR-Version funktioniert, soll auch mit dem neuen Clonk funktionieren.

Bevor also ein Nachfolger-Projekt gearbeitet wird, sollten sich erstmal alle (die dazu beitragen wollen, aber auch die noch übrigen CR-Spieler) einig sein, was geändert werden darf und was nicht. Denn sonst haben wir ein Spiel, das den Entwicklern gefällt, aber keine Spieler hat oder die Entwickler bauen an einem Spiel, das ihnen selbst nicht gefällt.

0 Likes

#14

Ich fände es schön, wenn die Scriptchanges aus OC übernommen werden würden. GetX(obj) muss ja aus Gründen der Abwärtskompatibilität bleiben, aber Funktionspointer und Proplists wären schön.

0 Likes

#15

Da selektiv Sachen zu übernehmen ist wahrscheinlich mit massivem Aufwand verbunden

0 Likes

#16

Clonk Nukem! Da weiß jeder woran er ist .

0 Likes

#17

Zu eurem Unglück hatte ich heute Abend Lust etwas zu doodlen.

Ich nehme an der Name ‘Pixelperfect’ ist eine Anspielung auf die klassische Sprite-Grafik in Clonk, aber so genau weiß ich das garnicht - manche finden es sicher interessant, die meisten wahrscheinlich zu abwegig.

‘Legacy’ ist die stumpfe neutrale Bezeichung die man nutzen könnte. Sauber, aber evtl. für manche zu steril.

‘New’ ist im Grunde wenn wir Nintendo fragen würden wie man eine klassische IP so nennen könnte, wenn man sie neu aufsetzen will.

0 Likes

#18

Clonk Onaut!

0 Likes

#19

Clonk Karl!

0 Likes

#20

Ich bin für das mit der APW:wink:

0 Likes