header YouTube
Clonk Livestream auf Twitch.tv!

Clonkspot

Zum Siedelfrust

Sehr geehrte Clonk-Gemeinschaft,

gerade im Gedanken an alle schönen Siedelrunden der Vergangenheit, möchte ich hier einen Thread starten, um kollektiv ein bisschen Dampf und Frust abzulassen.

Was hat euch beim Siedeln, Sammeln, Basteln und Automatisieren immer schon so richtig genervt?

Ich fange mal an:

  • Schwebende Granit- und Erdpixel vom Sprengen und Graben haben mich schon manche Minute gekostet, die ich lieber damit verbracht hätte, ein verbranntes Windrad wieder aufzubauen (das ist Gameplay!). Die gute alte „Clonkfalle“ (Materialstruktur, die den Clonk z. B. im Kletterzustand gefangen hält) sei hier auch erwähnt.

Kleiner Hinweis: Dieser Thread kann als eine kleine Featurewunschliste gesehen werden :wink:)

Das nervigste ist wenn man zu arm ist eine Lore zu kaufen und nur mit einem normalen Clonk ein vorkommen abbauen muss. Jedes Mal mit nur einem Gegenstand zurück zur Hütte laufen ist eintönig und nervend. Aber das ist ja nur beim Originalpack so.

Die Clonkfalle gibt es ja nicht mehr so oft seit Clonks standardmäßig klettern und hangeln können. Früher konnte man die Runde direkt abbrechen wenn man nur einen Clonk hatte xD

Beim Automatisieren nervt natürlich, dass die Wegfindung schlecht ist und das fast nicht möglich ist.

Hat jemand umgekehrt etwas über die positiven Seiten zu sagen? Ich fand die Animation/Sounds beim Bauen der Gebäude immer richtig zufriedenstellend. Dieser Moment, wenn man sich nach der Materialsuche kurz zurücklehnen kann, während die Clonks bauen.

Ich suche meistens einen Tiefpunkt in dem ich ein Sägewerk bauen kann. Und überlege mir die Pfade auf denen ich die meisten Bäume da hin bekomme, nur um dann zu merken, dass Holz ewig viel nachgeliefert wird. Da würde ich mir dann wünschen ich wüsste das im Vorhinein. Ich persönlich mag ja die Mechanik mit dem Sägewerk und das Transportieren sperriger Bäume, is immer ne Challenge die ich gern hab. Is nur doof wenn’s alles für die Katz war, weil man Holz später hinterher geworfen bekommt und man lieber ne Werkstatt oder nen Hochofen bauen hätte sollen.

In den meisten Runden wird Holz eigentlich extrem langsam nachgeliefert. Zumindest kenne ich das so ^^

Sonst wird das Sägewerk wirklich nutzlos.