Zukunftspläne für Clonk, Brainstorming vom 12.07.2019

Hallo zusammen,
Ich habe Clonk seit ca. 2 Jahren als bettlägerigen Patienten im Kopf, der künstlich ernährt wird und mindestens einmal am Tag schaut der Notarzt mit dem Defi vorbei.
Ich hatte deshalb auf dem Discord Server und per Whatsapp zu einem Voicechat geladen, in dem wir über die Zukunft von Clonk gesprochen haben. Hintergrund ist der, dass wir jetzt schon zu wenig Ressourcen haben den Blog auf Clonkspot zu pflegen, technische Änderungen am Forum umzusetzen oder tatsächlich was auf die Beine zu stellen.
Es war ein nettes, ca. 2-stündiges Brainstorming und diese Stichpunkte sind dabei rausgekommen:
https://yourpart.eu/p/SiJEwFC3qf (Neuer Link).

Die Kernthemen drehten sich um Spielergewinnung, Neulingfreundlichkeit und Clonkspot, konkret unter anderem um:

  • den veralteten Blog
  • tote Links auf Clonkspot
  • „Fehlende“ Forumsregistrierung
  • Hostingprobleme durch DS-Lite
  • bessere Verfügbarkeit und Updatesicherheit von LC
  • mögliche Blogformate
  • ccan-entwicklung (@ArneB)

Ich bin gespannt auf Resonanz

Das Thema hier ist zwar schon etwas älter aber egal. Ich werde im nächsten Monat und wenn ich die Zeit aufbringen kann auch darüber hinaus etwas Energie in den Blog und Clonkspot an sich investieren. Mal sehen was ich sonst noch hinbekomme. Toll, dass du dir so viele Gedanken um Clonk machst, das motiviert :slight_smile:.

1 Like