header YouTube
Clonk Livestream auf Twitch.tv!

Clonkspot

Umfrage: Konsolen - Anfassen oder Springen



Die Qual der eingeschränkten Wahl:
Da ist eine Selbstschussanlage die dringend abgeschaltet werden muss und ein Tor das geschlossen deutlich besser aussieht - Anfassen oder Springen?

1) Springen (1+ Tastenanschläge)

Tastenkombination: [Springen] + Optionale Menü-Navigation

Springen wäre ja so einfach: Man stellt sich vor die Konsole drückt [Springen] und bumm, was auch immer gerade die Konsole tun soll, tut sie! Oder wenn es mehrere Auswahlmöglichkeiten ergeben, öffnet sich sofort das Menü.

Nachteil: Du kannst vor Konsolen nicht mehr springen, denn du interagierst dann damit, du Depp!
Ist es das wirklich wert? Komfort gegen Bewegungsfreiheit vor der Konsole?! Oder wäre es besser, wenn…

2) Verbessertes Anfassen (3+ Tastenanschläge)

Tastenkombination: [Doppelstop] + Optionale Menü-Navigation + [Doppelstop]

Du fasst die Konsole gefälligst an, schließlich benutzt du sie, du Lümmel!
Das Menü öffnet sich mit Anfassen der Konsole automatisch, sodass man hier schneller agieren kann - loslassen mit erneutem [Doppelstop].

Nachteil: Zielen vor Konsolen kann zum Horror werden, denn du grabscht sie an statt die anstürmenden Gegnerhorden anzuvisieren!

3) Anfassen mit Autoauswahl (2+ Tastenanschläge)

Tastenkombination: [Doppelstop] + Optionale Menü-Navigation

Mit Anfassen der Konsole wird automatisch der verfügbare Befehl ausgeführt und die Konsole direkt wieder losgelassen.
Somit wäre diese Alternative so schnell wie die erste Option.

"Was ist dein Problem, wie schlimm kann es jetzt schon sein?"

Momentan müssen Konsolen per [Doppelstop] angefasst und mit [Graben] ein Menü zur Interaktion geöffnet werden.
Nach Auswahl eines Menüpunkts muss man zudem erneut [Doppelstop] drücken um die Konsole wieder loszulassen.

[Edit]

Sonstige Infos hierzu:

-Springen als Steuerungsform könnte Unsicherheit bei Spielern verursachen, da man bei nicht korrekter Platzierung stattdessen ausversehen von einer Plattform springen könnte

-Automatisches Öffnen eines Menüs wäre nachteilhaft, da man bei einem [Dreifachstop] zum Zielen vor einer Konsole durch das Menü unterbrochen würde, sollte man es nicht wollen

-Konsolen sind bzw. können (meist) an Positionen platziert werden, wo die Nichtfähigkeit des Springens nicht sonderlich auffallen würde

-Helikopter können Konsolen meist nicht erreichen - so blockieren letztere nicht die Möglichkeit, erstere zu betreten

-Die Funktion, Selbstschussanlagen per Konsole die Selbstreparatur zu befehlen, könnte entfernt werden - so können Konsolen schnell das Ein-Ausschalten möglich machne ohne das ein Menü nötig wäre, gleichzeitig stärkt das den Unterstützer mit seinem Schweißbrenner

Konsolen per [Doppelgraben] bedienen? War es nicht immer [Graben]?

Ich finde, man sollte alles so lassen, wie es jetzt ist. Wenn ein Neuling durch Springen unbewusst die SSA abschaltet, kann das je nach Szenario kritische Folgen haben - von der Wut der Teamkameraden mal abgesehen.

Anfassen und Auto-Auswahl / Menü - Navigation verkompliziert die Sache ebenfalls. Es muss bedacht werden, dass CMC nicht nur von Hazard- und CMC-Profis, sondern auch von neuen Spielern gespielt werden soll.
Die 2. Methode hätte noch den Fehler, dass sie sich ohne optionale Menü-Navigation nicht mehr schnell bedienen lassen würde, da ein 4-facher Stop sich mit "Zielen priorisieren" beißt.

Im Übrigen bräuchte man auch im RL mehr Zeit um eine Konsole zu bedienen…

ich bin ja für das hier (wowohl dort als auch hier): http://ccf.striver.net/bugtrack.php?shbug=13035

und mach die konsolen wieder weis! grün sind die so schlecht zu sehen.

und gib mir mal das cmc bagde hie rim forum

Konsolen die grün sind sollten ja eigentlich signalisieren das sie keine Selbstschussanlagen steuern - könnte man aber auch anders regeln.

>und gib mir mal das cmc bagde hie rim forum


Wenn ich die Möglichkeit dafür haben sollte, habe ich sie noch nicht entdeckt =D

und jetzt?

> und gib mir mal das cmc bagde hie rim forum


Das können nur die Admins dieses Forums machen.

Die Badge bekommt jeder, der Mitglied der CMC-Gruppe ist. OffizierMichael kann Leute zu der Gruppe hinzufügen.

Auf der Gruppenseite müsstest du oben Mitglieder hinzufügen können.

Ah, Scheibenkleister. Mein Fehler. Das geht über Mitglieder und dann Benutzernamen eingeben. Da müsste auch eine Liste dabei sein, welche die aktuellen Mitglieder anzeigt.

Fancy!

[Edit]
Und wohl gut in den Einstellungen versteckt, wo finde ich das?

Wenn ich unter "Optionen>Gruppen" gehe, finde ich für mich die Gruppe "CP" von der ich scheinbar kein Mitglied bin, und einen Button "Ändern" unter "Gruppenmitgliedschaft ändern" - klingt vielversprechend, aber wenn ich draufklicke, aktualisiert sich lediglich die Seite aber der Inhalt bleibt gleich.

Du gehst in dein Profil, klickst unten die Gruppe CMC an, neben den Optionen klickst du auf Mitglieder und dann gibt's ein Eingabefeld für neue Mitglieder. Dort trägst du den Benutzernamen ein und betätigst "Hinzufügen".

Ah ok, danke!

Mh, leider kann man ab und an in Toren steckenbleiben was in einer normalen Runde einem Todesurteil gleichkommt.
Es wäre eine interessante Idee, feststeckende Lebewesen bei Beendigung einer Torbewegung zu zerquetschen… auch interessant wäre, ob der letzte Controller dafür den Kill erhalten sollte, aka Door Kill.

Dabei macht es keinen Sinn das ein Tor nur verletzt, da man dann überleben und weiterhin steckenbleiben könnte - demnach wäre steuerbare Tore mit einem "Treffer" tödlich und damit auch Teamkills möglich, selbst wenn NOFF aktiv wäre.

Du hast Gecko vergessen.

Schön wärs.

Ist er doch nicht Entwickler?

Wer hat das behauptet?

War davon nicht mal in einer Runde die Rede?

Ja. Davon war mal in so'ner Runde die Rede.

Gequatsche in einer Runde ist keine offizielle Aussage. Wenn sich die Teamaufstellung ändert, steht das auf der Projektseite.