header YouTube
Clonk Livestream auf Twitch.tv!

Clonkspot

Umfrage: Hundert und ein Rangname



Hörx? It’s Soldier First Class Hörx for you!

In CMC Runden kommt des öfteren immer mal der Einwand: "Wo sind’n neue Ränge? Ich habe schon Level 60, wo ist mein Keks?!"
Da habe ich mir direkt gedacht: "Kein Problem, bissle was an den Nummern drehen und neue Rangobjekte erstellen und der soll mal versuchen auf Level 100 zu klettern ol!"

Editor geöffnet, System angeschaut - kein Problem, ein Ding von Minuten.
Aber dann fällt mir doch etwas auf… etwas eigentlich offensichtliches… "Wie zum Teufel sollen die Ränge bitte heißen und aussehen, ich habe mit Mühe und Kreativlosigkeit gerade noch so die 60 Ränge aufstellen können die es momentan schon gibt, wo soll ich mir 40 weitere Ränge herholen?"

Hat dazu jemand Ideen?
Wir suchen semi-realistische Rangbezeichnungen in Deutsch und Englisch um 40 weitere Ränge zu füllen und so die Karriereleiter auf 100 Ränge + Rang 0 aufzustocken - der erste Rang bleibt dabei fest: Rang 0 - Soldat.
Alles andere kann verändert werden und würde vorhandene Spielerdateien nicht beeinflussen (außer das man ab nächsten Update eventuell einen anderen Rangnamen trägt als zuvor).

Zur Erleichterung könnten wir auch voll auf englische Bezeichnungen umsteigen um an Namen zu sparen udn gleichzeitig die Länge der Namen für Ingame-Menüs zu kürzen, da deutsche Bezeichnungen dann doch meist länger sind.
Zur Not könnten wir uach voll auf Bezeichnungen verzichten und einfach alles “Rang 1 - Rang 100” nennen, aber das wäre doch etwas trostlos, oder nicht? =)

Falls jemand wirklich drüber nachdenken möchte, hier eine visuelle Stütze in Form von Rangicons für den Fall das wir auf 100 aufstocken:



Zudem hier Brainstorming meinerseits für Rangbezeichnungen:

# Rang 0
Soldat

# Rang 1 - 15
Rekrut
Gefreiter
Fähnrich

Schütze
Richtschütze
Scharfschütze

Späher
Aufklärer
Kundschafter

Techniker
Medizintechniker
Ingenieur

Fahrzeugführer
Panzerfahrer
Pilot

# Rang 16 - 30

Hauptmann
Leutnant
Major

Unteroffizier
Offizier
Feldwebel

?
?
?

?
?
?

Kommandant
Gruppenkommandant
Sektionskommandant

# Rang 31 - 45

Erster Rekrut
Erster Gefreiter
Erster Fähnrich

Erster Schütze
Erster Richtschütze
Erster Scharfschütze

Erster Späher
Erster Aufklärer
Erster Kundschafter

Erster Techniker
Erster Medizintechniker
Erster Ingenieur

Erster Fahrzeugführer
Erster Panzerfahrer
Erster Pilot

# Rang 46 - 60

Erster Hauptmann
Erster Leutnant
Erster Major

Erster Unteroffizier
Erster Offizier
Erster Feldwebel

Erster ?
Erster ?
Erster ?

Erster ?
Erster ?
Erster ?

Erster Kommandant
Erster Gruppenkommandant
Erster Sektionskommandant

# Rang 61 - 75

# Rang 76 - 90

# Rang 91 - 100

Man dürfte denken das hier ist eine simple Aufgabe, aber unter den Regeln, keine zu stumpfen oder unpassenden Namen zu verwenden, habe ich mir die Zähne ausgebissen… und mein obiges Beispiel mit der Idee des Streckens der Namen indem sie mehrfach verwendet werden ist auch nicht umbedingt die hübscheste Idee =/

Mehr als Namen strecken fällt mir auch nicht ein aber man könnte die echten Armeeränge von der USA benutzen das sind mehr wie 100 xD Man muss nur alles zusammen nehmen: Army, Navy, Air Force, etc. Wäre das Problem mit den uf Englisch umstellen auch geklärt lol

Wie wärs denn mit General und Marschall? (und/oder Brigadegeneral und Feldmarschall wie im Normalen Clonk?)

Die alten deutschen Ränge mit dem Generalfeldmarschall hehe

Die alten deutschen Ränge, ist dann der Führer das Ende?

Nein… also irgendwie schon xD. Das "normale" Ende ist Reichsmarschall des Großdeutschen Reiches

Reichsmarschall des Großdeutschen Reiches
Großadmiral
Generalfeldmarschall

Generaladmiral
Generaloberst

Admiral
General der Waffengattung

Vizeadmiral
Generalleutnant

Konteradmiral
Generalsmajor

Kommodore

Kapitän zur See
Oberst

Fregattenkaitän
Oberstleutnant

Korvettenkaitän
Major

Kapitänleutnant
Hauptmann

Oberleutnant zur See
Oberleutnant

Leutnant zu See
Leutnant

ja das wahren so die wichtigsten xD

Mit den amerikanischen und den die wir schon haben dürften das 100 werden… Man muss halt zur not etwas umstellen :grin:

Habe mich jetzt nochmal daran versucht und einfach einen kleinen Kniff eingesetzt, indem die ersten 30 Ränge einfach dubliziert werden - demnach gibt es "Rekruten" und ein höherliegenden "Ersten Rekruten", der dann 30 Ränge über dem normalen Rekruten liegt.

Somit fehlen mir momentan noch 45 Rangnamen =P

Ich spiele immernoch mit dem Gedanken, statt Rangnamen einfach stumpf "Rang 1 - Rang 100" als Namen zu verwenden, wäre definitiv die leichtere Methode xD

[Edit]
Habe mal eine Umfrage gestartet, was ist besser: Rangnamen oder Rangnummern?

Mh da wäre es sehr schwer deutsche Gegenstücke zu finden, die Ränge sind ja allesamt zweisprachig ^^'

Das wäre eine gute Idee für die letzten Ränge =)

Ich finde Rangnummern ehrlich gesagt besser :confused:
Dann könnte man auch dynamische - nie endende - Ränge bauen. Das wäre um einiges kuhler als das Statische.

Und mit römischen Zahlen sieht das dann auch noch um so witziger aus. :smiley:
Rang C. :smiley:

Ich tendiere auch eher zu Rangnummern - auch wenn diese weniger Flair haben da sie schlicht stumpfe Nummern sind, sind sie technisch einfach und ingame gibt es dann keine supergroßen Rangnamen mehr vor den einzelnen Spielern, sondern größtenteils gleichlange "Rang X"-Bezeichnungen =P

Statisch würde ich es aber auch mit Nummern halten wollen, denn ansonsten würde nach dem letzten "richtigen" Rang jeder weitere Rang das selbe Icon haben =(
Außerdem ist es doch sehr unwahrscheinlich das irgendjemand schon Rang 100 punktetechnisch erreicht haben könnte - eher ein super Hack-Check: Wer nach dem Update schon Rang 100 ist hat seine Spielerdatei mit hoher Wahrscheinlichkeit manipuliert =D

Also ich finde Rangnamen zwar auch toll, aber ganze 100 zusammenzukratzen wird schwer. Als Star Wars Fan wären für mich auch Rangnamen wie die oben genannten bzw.
"Konteradmiral
Vizeadmiral
Admiral
Präfekt
Gouverneur
Großadmiral"
oder so schon ziemlich interessant :slight_smile:

btw., habe mal meine Spielerpunkte zusammengezählt, reichen 3.200.132  für Rang 100? :tongue:

Ja es ist schwierig 100 Ränge zu finden. Aber man sollte vielleicht auch nicht so schnell aufsteigen können, so dass ein hoher Rang auch wirklich für Erfahrung spricht. Ich meine man kann momentan in eine Spielrunde bis zu 5 Ränge aufsteigen.

Und der Rang steht auch irgendwie nicht um Zusammenhang mit der Qualität des Spielers. Man kann ewiglange scheiße in CMC sein und trotzdem Rang 60 erreichen.
Es gibt halt kaum ausschlaggebenden Punkteverlust.

Die Punkteanforderungen steigen mit jeder Beförderung, sie sind anfangs aber noch recht gering - die ersten 6 Ränge lassen sich beispielsweise bereits mit 8.000 Punkten freischalten.

Rang 60 entspricht momentan 810.000 Punkten, wenn man also jede Runde mindestens 1.000 Punkte erspielt, braucht man trotzdem 810 CMC Runden. Bei einer durchschnittlichen Realspielzeit von etwa 20 Minuten pro Runde wären das 270 Stunden CMC.
All jene, die den Rang demnach erreicht haben, sind entweder schon eine ganze Weile dabei oder spielen punktetechnisch sehr gut… oder sie haben ihre Spielerdatei verfälscht xD

Man könnte die Punkteformel abändern und schon zu Anfang höhere Punktezahlen verlangen, aber ich denke es ist anfangs doch ganz nett wenn man in dei Sache sanft reingetragen wird… eine nachträgliche Anpassung würde auch alle Spieler ent…befördern und herabstufen^^'

Würde uns aber die Suche nach mehr Rangnamen ersparen, das ist wohl wahr… wiederum würde das Erreichen von Rang 100 dann mehrere Millionen Punkte erfordern, was zig Spielstunden erfordern würde… das würde mich allgemein schon interessieren ob es jemand schaffen würde, denn ich behaupte mal ich bin schon eine Weile bei CMC dabei und ich werde diesen Rang sicher nicht erreichen xD

Die Ränge sind leider nicht fälschungssicher, entsprechend haben sie auch keine Aussagekraft.
Es ist mehr eine gefühlsunterstützende Anzeige die einem etwas bringt wenn man der Gruppe Spieler, mit der man spielt, traut, das sie eben nicht ihre Spielerdatei manipuliert haben.

Ein Traum wäre das Speichern von Punkten, Kills und Toden auf dem Clonkspot-Server um von jedem Liga-Spieler eine kleine Statistik in Form dieser Zahlen aufzustellen. Diese wäre dann auch wesentlich schwerer zu exploiten als die eigene Spielerdatei^^
davon abgesehen könnte man Manipulationen im Nachhinein identifizieren und den entsprechenden Spieler dann abstrafen.

>>Man kann ewiglange scheiße in CMC sein und trotzdem Rang 60 erreichen.


das ist der momentan größte Unterschied zu den "guten" Spielern… man muss ewiglange scheiße CMC spielen bevor man die geforderte Punktezahl erreicht… aber ja, man bewegt sich immer auf die nächste Beförderung zu, das stimmt.

Bei so einer kleinen Community kennt ja eigentlich jeder jeden und weis wie gut er ist… währen das jetzt 200 spieler wäre das was anderes aber so finde ich ist es egal :X

Klingt gar nicht schlecht: Der höchste Rang ist nicht erreichbar. Man würde dann die Spieler zumindest durch die jeweiligen Spielzeit unterscheiden können, mindestens die hälfte der CMC Gemeinschaft hat Rang 60.

Dezente Zwischenfrage. Wie lang darf ein Rangname eigentlich sein?
Ansonsten fände ich es noch sinnvoll auf englische Namen umzusteigen, die deutschen "blähen" doch recht schnell…