header YouTube
Clonk Livestream auf Twitch.tv!

Clonkspot

Siedlungsmelee

#1

Hallo,

Ich habe vor nach all den Jahren mal wieder ein Szenario für CR zu erstellen. Es soll sich dabei um ein Team-Siedlungsmelee handeln. Die Hauptidee ist, dass man als "Urzeitclonk" startet
und erst mal Gold sammeln muss um sich ein Upgrade zum Junglevolk zu kaufen bis man (momentan) zum Schluss sich bis zum Rittervolk hochkaufen kann (was zeitlich vielleicht etwas unsinnig ist aber an Waffen & Utility ist der Ritterclonk nunmal dem Clonk überlegen). Im Moment bin ich mir noch am überlegen welches Paket nach dem Ritterupgrade kommen soll und bin da noch etwas am Rumstöbern und Ideensammeln weil ich natürlich nicht die Manpower habe eigene Pakete dazu zu entwickeln. Möglich wären auch alternative "Techtrees" z.B.  (Moderne heisst quasi alle Clonkgebäude (wie z.B Cannon Tower) und Vehikel (wie z.B Luftschiff und Haubitze)). Evtl. ist es auch nicht sinnvoll nach Moderne noch etwas anderes zu haben. Fraglich ist auch, ob Fantasy hier irgendwie gut reinpasst.

- Clonk -> Jungle -> Ritter -> Moderne -> ??
- Clonk -> Indianer -> Cowboy -> Moderne -> ??
- Clonk -> ?? -> Paladin (M&M) -> Moderne -> ??

Wenn jemand Ideen oder noch Pakete weiss, die sich lohnen anzuschauen so erbitte ich gerne um solches Feedback.

0 Likes

#2

Ich würd sicher mal einen Blick auf Indianer/Trapper bzw. auch Arktis Clonks werfen, die haben glaub ich noch ganz interessante Survival-Mechaniken schon eingebaut. Sonst was Pack Vereinigung und auch Balancing angeht hat glaub ich Queron relativ gute Grundlagen geschaffen (die man nehmen und leicht tweaken kann um eine "modernere" Gruppierung stärker zu machen als die alten). Post Moderne Packs zu integrieren dürfte einen gewissen Programmieraufwand mit sich bringen, da iirc viele Funktionen überladen werden was das gebrauchen von Gegenständen angeht (Schusswaffen vs Bogen) während Originalpacks unter sich einigermassen Konsequent sind. Packweise ist wohl Hazard, EKER und evtl. CMC relevant (EKER hat halt kaum "Zielwaffen" und dürfte deshalb sogar von einem Bogen und gutem Positioning geplättet werden… wo ich drüber nachdenke ist der Bogen vermutlich sowieso die Beste Clonkwaffe schlechthin).
Interessante Schusswaffen find ich eingentlich die Muskete aber noch viel spannender von der Kadenz her die Western Waffen, der Revolver als Kurzstrecke aber schnell, Winchester für Winkel, die können sich sogar mit Bögen messen. Also evtl wirklich gross beim Western-Pack bedienen? Mit Trappern Anfangen (Fallen stellen, essen besorgen?) Dann auf Indianer (Primitive Waffen und Magie) und am Schluss Cowboys (und evtl Original Clonk Waffen zum Abschluss?) Kann natürlich auch Ritter als sehr solides Allround Pack beinhalten.

Nur so grad die Idee, evlt. könnte man ja sogar das als Thema haben und 2 Gruppen bauen, die einen Urwald>Ritter>Paladine und die anderen Trapper>Indianer>Cowboys oder sowas?

Ansonsten was Wirtschaft und Entwicklungstrees angeht unbedingt Ruf der Wipfe anschauen, das hat das ganze richtig sauber gelöst (inklusive teilweise Postmoderne Tech-Gebäude).

0 Likes

#3

Danke fuer dein Feedback. Ich hab eigentlich nicht vor effektiv komplexe Techtrees zu benutzen. Momentan laeuft das einfach so, dass man sich fuer Gold ein Upgrade
kaufen kann was dann Bauplaene und Kaufoptionen freischaltet. (40 Gold fuer Jungleupgrade, 180 Gold fuer Ritterupgrade und 360 Gold fuer Moderne). Gedacht ist es als Team-Melee
also durchaus denkbar dass verschieden Spieler sich andere Voelker freischalten um sich zu besser zu kombinieren oder so. Es ist daher auch durchaus denkbar, dass sich nicht alle Spieler
bis zum letzten Level hochkaufen sondern schon als Ritter (oder gar Jungle) den Gegner beim Siedeln stoeren oder so. Auf meiner Demomap benoetigt man zwischen 20-25min um sich als
Einzelspieler bis in die Moderne hochzukaufen. Allerdings hat man dann kein Gold uebrig weder fuer Verteidigung noch Angriff insofern denke ich schon, dass wohl eine Arbeitsteilung zwischen
Spielern notwendig ist. (Oder es braucht mehr Goldminen).

0 Likes

#4

Letzter Schritt ist dann das Hazardpack? Dann kann man sich ein Shuttle bauen und zu den Ozarks und Chippies fliegen :cool:

0 Likes

#5

Schau dir mal Kampf der Generationen von mir an. Da sind viele Balancingfixes (und andere Fixes) drin, damit die verschiedenen Clonks miteinander funktionieren. Vielleicht inspiriert das ja ein wenig

https://cc-archive.lwrl.de/download.php?act=getinfo&dl=470
bzw Direktlink:
https://cc-archive.lwrl.de/downloads/dl470/Z4BattleOfGenerations.c4s

0 Likes

#6

Ahja, an dieses Szenario mag ich mich sehr gut erinnern. Ich glaube, balance fixes erfordert sowies erst mal noch einen bisschen test play bevor man ueberhaupt weiss, wo man noch
rumdoktern muss. Grundsaetzlich muessen ja nicht Ritter mit Jungleclonks balanced sein, dass hoehere Stufen besser sind soll ja sogar so sein.

Ich guck mir mal an, was da so an fixes drin ist. Danke dir.

0 Likes