header YouTube
Clonk Livestream auf Twitch.tv!

Clonkspot

Netzwerkspiel geht nicht

Guten Tag,

Ich habe hier folgendes Problem:

wir haben beide das aktuellste legacy Clonk Version aber wenn wir versuchen uns zu joinen dann bricht es nach ca 30 sekunden 5% ladebalken ab mit den worten: „konnte nicht verbunden werden“

allerdings wenn wir auf den dedizierten Server von [DER]Server gehen, können wir da drauf.

warum ist dies so, was muss man dafür einstellen?
mfg.

Hallo, ihr müsst eure Ports freigeben, damit sich der Client zum Hostrechner verbinden kann. Dies macht ihr erst einmal am Router.
Es könnte aber sein, dass eure IPv4-Adresse nicht zum Hosten geeignet ist (Siehe FAQ: Warum kommt keiner in mein Spiel rein?). Für diesen Fall gibt es in LC einen Netpuncher, der mit dreckigen Hacks und „Magie“ die Firewalls zu umgehen versucht, sodass man sich doch verbinden kann. Das funktioniert aber nicht immer.

Ich empfehle euch beiden, mindestens IPv6 zu nutzen und die Ports via IPv6 freizuschalten. Dort trifft das im FAQ beschriebene Problem nämlich nicht zu.

Ihr könnt unter https://crema.clonkspot.org/ jederzeit schauen, ob eine Verbindung klappen würde oder nicht.

1 Like

IPv6 funktioniert natürlich nur mit Leuten die IPv6 haben (ich z. B. nicht).

Außerdem, falls du noch nicht im Clonk Discord bist, der ist hier: http://discord.fulgen.at/

2 Likes

Gut das stimmt aber wenn er DS-Lite hat dann meine ich soll er sich nicht auf IPv4 abmühen mit den Ports.

1 Like

Eventuell geht es auch nur wegen eines Bugs in [344] nicht.
[345] ist aber in wenigen Minuten verfügbar und sollte diesen Bug nicht mehr haben.