Clonk Geschichte: Adventure-Genre in Clonk Rage

Sagt mal, wie war das eigentlich mit dem Adventure-Genre, dass in Clonk Rage eine Renaissance erlebt hat: Die Geschichte von Harkon, Drachenfels, Keepers, Metall&Magie Adventure, usw…

Von der Spielmechanik sind sie alle im Kern ähnlich, alle profitieren sie von dieser Ritter & Magier Kampf-KI als ernstzunehmende Gegner. Wann und woher kam diese KI eigentlich auf, wo wurde sie zuerst genutzt? Ist das die „Sven KI“?

Von den genannten Szenarien is Drachenfels ja schon in CE drin. Da is die KI auch so wie sie später genutzt wird, zumindest ansatzweise. Ob’s die schon vorher in einer gewissen Form gab, in der GWE oder so, kann ich leider nicht sagen, dass weiß vmtl. nur Sven…
Renaissance finde ich auch ein bisschen Krass, zwischen Drachenfels, M&M Adventure und Harkon liegen jeweils mehrere Jahre oder nicht? Und wenn jemals jemand eine Version von der KI findet welche die Western UND die M&M komponenten enthält wäre ich dankbar ^^

Hat zwar nur bedingt was mit dem Topic zu tun aber: An dieser Stelle will ich die Gelegenheit nutzen um auf die Drachenfels-Collection aufmerksam zu machen. Die benutzt die gleiche KI. Und falls du nach einer deutlich bugfreieren Variante des M&M Adventures suchst, gibt es Bemühungen eine M&M Community Edition auf die Beine zu stellen. In der sind viele Bugs des Adventures gefixed. Aktuell gibt es die noch nicht auf dem CCAN, zumal immer noch ein paar bekannte Bugs drin sind aber ich könnte sie dir zuschicken, bzw. ggf einen Abend mal die aktuelle Version Hosten.

1 Like

Das ist natürlich cool. Das M&M Adventure haben wir in unserem Splitscreen-Clonk-Couch-Abend neulich angespielt (u.a. Clonkonaut und ich) und ich war begeistert wie toll das gemacht ist, aber wir haben auch schon zu Beginn einige Probleme entdeckt, zum Beispiel dass wenn einer einen NPC anspricht, der Dialog für alle angezeigt wird. Möglicherweise ist das gewollt, aber bei Splitscreen auf 1024x768 ist das ziemlich nervig :-). Wäre natürlich super wenn jemand eine bugfreiere Version veröffentlicht. Das ist ja auch schon bei einigen anderen Szenarien passiert, wo der Originalautor nicht mehr Updates liefert, z.B. S2Tower.

Zum Thema, naja, beim zusammensuchen und einsortieren in die Kategorien ist mir aufgefallen, dass die meisten wirklich guten Adventures für CR die keine Rätsel-Szenarien wie S2Tower sind, alle als Kernspielelement diese Ritter/Magier KI-Gegner beinhalten. InExantros ist da die Ausnahme, aber ist ja schon älter.

Ich habe mir auch Test Quest von Ghost Bear angeschaut, schade dass es nicht fertig ist, denn grundsätzlich sieht es sehr nice aus.

Wie dem auch sei, danke für den Link. Ich hatte es schon heruntergeladen. Den Spielinhalt der nur für Legacy Clonk funktioniert, habe ich mir noch nicht angeschaut, weil ich mir nicht sicher bin ob Legacy Clonk 100% rückwärtskompatibel mit dem Clonk Rage Spielinhalt ist und mich persönlich eine Sache ziemlich doll an Legacy Clonk stört (siehe deren Issue Tracker).

Im Original ist das glaub ich wirklich die Sven KI. Für M&M mussten wir (hauptsächlich Randrian, der das Adventure quasi im Alleingang gebaut hat in meiner Erinnerung) natürlich dafür sorgen, dass die Muskete etc. supportet sind.
In Keepers weiß ich garnicht mehr ob ich da an der Original KI noch was rumgepfuscht hab oder nicht. Schon so lange her… :D

Also,… gerne. Oder besser eine pre-Version auf dem CCAN veröffentlichen, damit man weiß wo diese Version herkommt.

Oder, wie es heute üblich ist, github repo.

Eine Version mit einigen Bugfixes ist besser als eine Version mit garkeinen Bugfixes.

Adventure waren immer mein Lieblingsgenre! Ja, ich habe eine der ersten Ritter+Magie-KIs geschrieben („ernstzunehmen“ sind sie hauptsaechlich durch strategische Platzierung und Waffen :-)).

Am liebsten mochte ich immer Siedeladventures, bei denen es neben dem Siedeln immer noch einige Ueberraschungen gibt.

Mit dem OC Editor hatte ich damals versucht, das Adventure-bauen so richtig einfach zu machen (siehe z.B. https://www.youtube.com/watch?v=irGtJ-M_aZI). Leider war es doch irgendwie noch kompliziert. Und wir hatten wir nie so eine richtig grosse Community, um das auszunutzen.

Cool, dass wieder Leute Clonk ausgraben! Ich wechsle gerade den Job und die Kids werden aelter. Vielleicht habe ich auch ab und zu mal wieder Zeit zum Clonken!

Und Adventures gab es garnicht soo viele. Beziehungsweise, vor allem die älteren (CE, GWE4) waren beim erneut antesten doch nicht mehr so interessant, erinnern eher an diese Script-Adventures aus C4/CP-Zeiten. (Z.B. „Fast die Apokalypse“ und Ähnliche).

Also, ganz lustig, aber wenn man wenig Zeit hat, dann gibt es interessantere Werke.

Ist dir eigentlich dieser Kommentar in dem KI Script bekannt?
// Sofortreaktionen: Tlw. adaptiert von Newtons TheTemple-KI

Soweit ich mich erinnere habe ich für TheTemple die Mini KI aus Mini KI - Get The Rune genommen (https://ccan.de/cgi-bin/ccan/ccan-view.pl?a=view&i=1964) nicht weiter angepasst. Ob die Mini KI eine Weiterentwicklung von Guenther’s KI-Clonks (https://ccan.de/cgi-bin/ccan/ccan-view.pl?a=view&i=854) ist, weiß ich nicht.

Anyway, bei demKommentar klingelt es bei mir nicht.