header YouTube
Clonk Livestream auf Twitch.tv!

Clonkspot

Brauchts den Clonk-Center noch?

#1

Ausser meinem GZE upload gibts da schon seit 2 Jahren keinen neuen content mehr. Hat diese Seite noch irgendwelche Funktion ausser als Downloadarchiv? Wenn nicht dann wirds vielleicht an der Zeit die mal abzuschalten. Bitte um Meinungen von der Community!

[Edit:] http://cc.striver.net/user.php <- Lol etwa einmal im Monat schaut sich jemand mit account die Website an. Ok. Ich glaub die Seite kann man trostlos bis Sommer streichen.

[Edit2:] Und wie schauts mit ClonkForge aus? Das Teil ist inzwischen irgendwie auch zum Museumsstück degradiert worden.

0 Likes

#2

Das Clonk Center mochte ich zwar immer gerne, es wird allerdings nicht mehr wirklich benutzt. Ab und an erinnere ich mich an ein paar Textbeiträge mit nützlichen Tipps und lese nochmal nach oder schaue mir saualte Screenshots an. Wenn es ne Möglichkeit gäbe die Sachen zu Archivieren fände ich das Toll, ich würde dem ganzen aber auch nicht unbedingt nachweinen. Was passiert den eigentlich mit den paar Tausend Clunkern die sich einige da erwirtschaftet haben? Werden die einfach aufgelöst oder gibt es nen Preis für die Top 10 CC Contentcreator?

Die Clonk Forge finde ich prinzipiell super mir war bis gerade auch nicht klar, dass man sie erreichen kann. Der Link hier auf der Communityseite ist nämlich tot :(. Wolltest du die Forge nicht mal umbauen, so dass sie auch für nicht clonkspezifische Projekte genutzt wird um dem ganzen neues Leben zu verleihen oder habe ich mir das erträumt? In der Forge stöber ich sonst sehr gerne und schaue mir alte Ideen von andern an, in den Foren und Kommentaren der Projekte findet man auch viel Hilfreiches und Witziges da fände ich es schlimmer wenn die Seite wegkäme.

0 Likes

#3

Den ClonkCenter hab ich das letzte Mal vor einem Jahr oder so angesehen.

Die CCF hingegen wird mehr oder minder benutzt, aber auf jeden Fall noch benötigt.

Edit #1 24.04.2017 04:12:
Wenn eine von beiden, oder alle beide, Webseiten abgeschalten wird, dann sollte die Adresse auf jeden Fall zum ClonkSpot(-Forum) weiterleiten. Von dort aus können sich Interessierte weiter informieren.

0 Likes

#4

> Wolltest du die Forge nicht mal umbauen, so dass sie auch für nicht clonkspezifische Projekte genutzt wird


Die CCF heißt zwar Comprehensive Clonk Forge aber sie beschränkt sich keineswegs auf nur clonkspezifische Projekte. Das sollte dir beim Stöbern aufgefallen sein.

Das was du meinst ist FTW alias ForgeTheWorld. Siehe diesen CSF-Thread. Liegt jedoch auf Eis, da sich Tyron auf Vintage Story konzentriert.
0 Likes

#5

ClonkCenter benutze ich eigentlich nicht. CCF benutze ich für ToDo-Listen bzw. Bug-Tracker.

0 Likes

#6

Wird schon 2-3 Jahre nicht mehr aktiv genutzt, hat aber als Archiv durchaus noch einiges an Wert. Etwa um an bestimmte Downloads zu kommen (einige Contests gab es nur auf dem CC), oder um Screenshots oder Texte zu betrachten.

Das CCF war immer sehr praktisch, vorallem die internen Bugtracker. Ich hab kein aktives Projekt mehr, hab es aber immer gerne benutzt. Ein Problem ist auch, dass sich der CCF Link geändert hat, und ich immer vergesse wie es denn nun heißt.

0 Likes

#7

Bau die Keypflicht aus bzw. platzier einen "Fordere eine Einladung an" - Link. Ohne Key gibt es keine neuen User.
Abgesehen davon verwende ich die CCF immer noch.

0 Likes

#8

>Bau die Keypflicht aus bzw. platzier einen "Fordere eine Einladung an" - Link. Ohne Key gibt es keine neuen User.


Die alten machen auch nichts. Ich glaube es ist sinnvoller, das CC nur als Archiv zu behalten :)
0 Likes

#9

Ich persönlich hatte schon ein paar Sachen, die ich aufs CC uploaden hätte können.

0 Likes

#10

@Clonk Center: Archivieren. Wäre denk ich mal das beste. An sich passiert ja nichts weltbewegendes mehr dort. Trotzdem wäre es nicht schlecht, das was dort ist auch in naher (oder ferner) Zukunft noch nutzen zu können.

@ClonkForge: Vielleicht wäre eine drohenede Abschaltung dieser Platform ja mal ein Ansporn Lorry und/oder Larry fertig zu stellen. Btw: Hey B_E! und, Hey Kanibal! :wink:

0 Likes

#11

Wozu? Da ist eh niemand aktiv unterwegs, wie oben schon festgestellt.

0 Likes

#12

Ich denke Fulgen meint, dass es mehr Aktivität gäbe, wenn sich Newbies einfacher hätten registrieren können.

0 Likes

#13

Naja, auf Druck arbeiten ist eher kontraproduktiv.
Abgesehen davon, abschalten vom CCF = Verlust aller Projekte

0 Likes

#14

>Naja, auf Druck arbeiten ist eher kontraproduktiv.


Sehe ich auch so.
0 Likes

#15

Kann dir nur zustimmen.

0 Likes

#16

Ok danke für das Feedback alle, dann bleibt das CCF noch eine weile online.

Möchte jemand das CC übernehmen (vorzugsweise ein Clonk Veteran der vertraulich mit den Benutzerdaten umgeht) oder einen Mirror runtersaugen und auf eigenen Webspace hochladen?

0 Likes

#17

Wäre natürlich denkbar, möchte jedoch nicht unbedingt noch weiteren Aufwand dafür betreiben. Die Einladungsfunktion beim CCF haben gerade mal 24 leute benutzt, beim CC würdens wahrscheinlich noch weniger werden. Das zahlt sich nicht mehr so wirklich aus.

0 Likes

#18

I approve this message.

0 Likes

#19

Ein CC-Archiv kann gerne auf Clonkspot unterkommen, aber lieber nur in Form statischer HTML-Seiten.

Hm, wo ich jetzt etwas drüber nachdenke wäre Code+Datenbank dafür auch schon ganz nützlich, um die Paginierungsdinger sinnvoll übertragen zu können.

0 Likes

#20

Prima, ich schicks dir in den nächsten Tagen per email zu

0 Likes