Twitter-Cards

Ich wende mich mal einfach an euch, weil
- der deutsche Twitter-Support auf Nutzerfagen nicht eingeht
- im Entwickler-Forum Threads nicht geöffnet werden können und
- ich keinen Peil habe, welches Support-Form ich dafür benutzen soll.

Also, zur Story. Und wer nicht weiß, was eine Twitter-Card ist, der kann sich hier informieren.
Ich habe vorher für meine Homepage eine Twitter-Card des Typs ‘Summary’ erstellt und auf der (Haupt)Index-Seite meiner HP eingebunden. Das sieht dann so aus.

Der Code in meinem Bsp:
<meta name=“twitter:card” content=“summary”>
<meta name=“twitter:domain” content=“http://DManstrator.bplaced.de”>
<meta name=“twitter:site” content="@DManstrator">
<meta name=“twitter:creator” content="@DManstrator">
<meta name=“twitter:image:src” content=“http://DManstrator.bplaced.de/logo.png”>
<meta name=“twitter:description” content=“Meine Homepage, auf der ihr alles mögliche findet. :D”>
<meta name=“twitter:title” content=“DMansplace”>
<meta name=“twitter:url” content=“http://dmanstrator.bplaced.de”>


Das wollte das jetzt auch für einen Unterordner, nennen wir ihn mal ‘foo’, einrichten. Habe also den Code kopiert, twitter:url zu “http://dmanstrator.bplaced.de/foo/” geändert und auf der Index-Seite von foo eingebunden. Wenn ich den Link zu foo jetzt in nem Tweet eingebe, dann wird mir keine solche Karte angezeigt.

Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht oder weiß wo der Fehler ist? Da im Beispiel bei twitter:url auch die URL von genau dieser Seite steht, dachte ich, dass es so klappen muss. Aber dem ist wohl nicht so.

Ich bedanke mich schon einmal im Voraus für die Hilfe!

Schönen Abend noch.

Gruß, DMan

Laut deiner verlinkten Doku-Seite bietet Twitter einen [Validator](https://dev.twitter.com/docs/cards/validation/validator) an, hast du den mal ausprobiert?

Über den hab ich meine Seite auf die Whitelist gebracht.