Spontanprojekt: Online Ordner

Ziel: Zusammenstellen einiger kleinerer spassiger Melees im MicroMelee Stil als Ordner, damit sie nicht in Vergessenheit geraten.

Eventuell Bugs beheben.

[ausfuehrliche Beschreibung folgt noch]

In der Tiefe Melee

>In der Tiefe Melee


Verbesserungen?
-Sicht folgt Spieler: Verbugt mit Maus.
-Relaunch beim Statuenteil, mit etwas Spawnprotection (in Lava, bei brennendem Clonk..)

Wer ist der Maulwurf?

>Wer ist der Maulwurf?


Killverfolgung fuer Lava einbauen.

Bin gerne bereit, nochmal was daran zu tun :)

>-Sicht folgt Spieler: Verbugt mit Maus.


Hm, kann man da was dagegen machen? Ist ja auf der Seite des Szenarios nur ein einfaches SetViewCursor(). (Ich weiß andererseits nicht mal, was passiert - ich spiele nie mit Maus.)

>-Relaunch beim Statuenteil, mit etwas Spawnprotection (in Lava, bei brennendem Clonk…)


Die gibt es momentan absichtlich nicht, da man so seine Statuenteile tatsächlich etwas beschützen muss und sie nicht einfach nur irgendwo vergessen kann. So kann es tatsächlich eine valide Strategie des Angreifers sein, ein Statuenteil in die Lava zu werfen anstatt es selbst zu nutzen. Andererseits ist es natürlich tatsächlich etwas frustrierend, wenn man auch nur in flacher Lava spawnt und sofort anfängt zu brennen - keine Ahnung was da der richtige Weg ist.

Ich weiß nicht, wie es euch ging (oder ob ihr es überhaupt gespielt habt), aber ich fand Arena immer ganz spaßig. Es war eine einfach strukturierte Map mit 4 oder 5 Sonderitems und ein paar stationären Haubitzen.

Leider ist das aber ziemlich verbuggt und ich habe schon oft versucht, das ganze zu fixen, was aber bald wieder im Sande verlaufen ist… Die Relaunchs wurden vom Clunkerstand abgezählt und trotzdem konnte es sein, dass man noch mit 3 Clunkern beim Tod eliminiert wurde… Ziemlich gammlig das ganze. Aber vom Gameplay eigentlich ganz nett und dauert maximal eine viertel Stunde. Und wie üblich: Je mehr Spieler, desto schneller ist das ganze vorbei.
Das wichtigste wären wohl die Relaunchs und eine ordentliche Killverfolgung. Und vielleicht einen richtigen Spawnpoint - Der Autor hat für jedes Objekt einen eigenen Spawnpoint erstellt.

Die Problematik bei dem Szenario ist halt, dass ich weder den Autor kenne, noch dass das Szenario irgendwo erhältlich ist - der CCAN-Eintrag wurde gelöscht, was ich eigentlich schade finde. (Aber besitzen tu ichs trotzdem noch.)